Dr. med. Andreas
Klonz


Bewertung - Docinsider


Dr. med. Steffen
Thier



SCHWERPUNKTE

Schwerpunkte der Praxis

Die Praxis von Dr. Klonz, Dr. Volk und Kollegen in der ATOS Klinik in Heidelberg bietet ein breites Spektrum an orthopädischen und unfallchirurgischen Operationen an. Die Ärzte sind spezialisiert auf die Behandlung von Verletzungen des Bewegungsapparates, insbesondere die Versorgung von Knochenbrüchen und von Sehnen-/Band-/Meniskusverletzungen. Weitere Schwerpunkte liegen in der Spätrekonstruktion oder Korrekturoperation nach fehlgeschlagener Erstbehandlung, sowie in der Gelenk erhaltenden Arthrosebehandlung.   Die Eingriffe werden soweit möglich minimal-invasiv oder arthroskopisch durchgeführt. In der Knochenbruchversorgung und Knochenkorrektur werden modernste, meist winkelstabile, Titanimplantate verwendet. Auf der Homepage finden Sie ausführliche Informationen zu unseren operativen Schwerpunkten. Klicken Sie auf die unterstrichenen Begriffe oder die Punkte auf unserem Modell rechts oben.

weitere Infos

Praxisphilosophie

Die Ärzte und das Praxisteam bemühen sich mit Herz und Kompetenz darum, dass Sie sich als Patient wohl und geborgen fühlen. Durch großes persönliches und zeitliches Engagement stehen wir Ihnen in unserer Notfallambulanz für dringende Fälle an allen 7 Tagen der Woche fast rund um die Uhr zur Verfügung.

Als Praxis für Unfallchirurgie, Orthopädie und Sportmedizin sind wir Ihr Ansprechpartner für alle Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates. Unser Ziel ist es, durch Gespräch, gründliche Untersuchung und bildgebende Diagnostik die Ursache Ihrer Beschwerden festzustellen, um Sie als Patient dann bestmöglich hinsichtlich des weiteren Vorgehens zu beraten.

Chancen und Risiken möglicher Behandlungen und Operationen werden erläutert und diskutiert, um gemeinsam mit Ihnen die für Sie individuell am besten geeignete Strategie auszuwählen. Dabei stützen wir uns ausschließlich auf Verfahren, die auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit umfangreich überprüft sind. Durch unsere Ausbildung und kontinuierliche Weiterbildung sind wir stets auf dem neuesten Stand der medizinischen Entwicklung. Soweit irgendwie möglich, werden konservative, also nicht-operative Therapien ausgeschöpft.

Die integrierte Notfallambulanz gewährleistet fast rund um die Uhr (8-20 Uhr) Bereitschaft für dringende Fälle. Auch am Wochenende (Sa 10-17 Uhr, So 10-15 Uhr) stehen eine moderne Röntgenanlage und ein MRT für Gelenkuntersuchungen zur Verfügung. Ein OP-Team steht im Notfall in kürzester Zeit bereit.
Weniger dringende Fälle werden kurzfristig im OP-Programm berücksichtigt.

Die Praxis besitzt die Zulassungen zur Behandlung von Arbeits- und Schulunfällen sowie von Kassenpatienten. weitere Infos

offenes MRT O-Scan

08.08.16

Neues ‚offenes‘ MRT in der Praxis

‚Die Zukunft kann man nicht mit alter Technik gestalten‘. Nach diesem Motto haben wir unseren E-Scan gegen den neuen und hochmodernen O-Scan der Firma Esaote ausgetauscht. Von der neuen Bildqualität sind wir begeistert. Das Gerät wurde speziell für die Untersuchung von Gelenken konzipiert. Deshalb muss auch nicht mehr der ganze Körper ‚in die Röhre‘, sondern nur das zu untersuchene Gelenk. Auch der ohrenbetäubende Lärm der Großgeräte entfällt. Leider wird die Untersuchung von den gesetzlichen Krankenkassen nur in radiologischen Abteilungen bezahlt, so dass zzt. nur Privatpatienten oder Selbstzahler in den Genuss der Untersuchung in diesem offenen MRT kommen können. Das MRT steht auch am Wochenende für dringliche Untersuchungen, z.B. nach Sportverletzungen zur Verfügung.

Bizepssehnenriss7

05.08.16

Varianten und Besonderheiten bei der distalen Bizepssehnenruptur

In unserer Praxis werden in jedem Jahr außergewöhnlich viele distale Bizepssehnenrisse am Ellenbogen behandelt (2015: 28 operative Fälle). Immer wieder gilt es, mit dem Patienten zusammen das richtige Behandlungskonzept festzulegen. Meist wird operiert, in einigen Fällen aber auch nicht. Kein Riss ist wie der andere. Bei der Begutachtung der Patienten, der Kernspinbilder und insbesondere während der Operation finden sich immer wieder außergewöhnliche und auch überraschende Befunde, auf die technisch häufig individuell eingegangen werden muss.

mehr lesen

Knorpelschaden

04.08.16

Knorpelschaden-Knorpeltherapie-Knorpeltransplantation

Auf unserer Seite finden Sie ausführliche Informationen zu den Behandlungsmöglichkeiten bei Knorpelschäden an den Gelenken.

Folgen Sie diesem Link.

 

Patellaluxation MPFL 4

17.04.16

Information zur Patellaluxation und zur MPFL Plastik

In unserer Rubrik ‚Schwerpunkte‘ haben wir ausführliche und aktuelle Informationen zur Patellaluxation, zur Operation der Patellainstabilität und zur Nachbehandlung nach OP mit sog. MPFL Plastik zur Verfügung gestellt.

(Abb. mit freundl. Genehmigung der Fa. Karl Storz)

mehr lesen

Kreuzband ACL Tightrope 3

01.07.15

Informationen zum Kreuzbandriss

In unserer Rubrik ‚Schwerpunkte‘ haben wir ausführliche und aktuelle Informationen zur Verletzung des Kreuzbandes, zur Operation der Kreuzbandersatzplastik und zur Nachbehandlung nach Kreuzbandverletzung zur Verfügung gestellt.

(Abb. mit freundl. Genehmigung der Fa. Arthrex)

 

mehr lesen

Labrum 1

19.06.15

Informationen zur Schulterluxation

In unserer Rubrik ‚Schwerpunkte‘ haben wir nun auch Informationen und Bilder zum Thema Schulterluxation, Schulterinstabilität, Labrumverletzung und SLAP-Läsion eingestellt.

mehr lesen

Volk Adler Mannheim Meister 2015

27.04.15

Adler Mannheim gewinnen die 7. Deutsche Meisterschaft

Die Adler Mannheim haben den 7. Meistertitel eingefahren. Dr. Volk und das medizinische Team haben die Mannschaft während der gesamten Meisterschaft und während der Play-Offs mit riesigem persönlichem Engagement betreut und unterstützt und damit ihren Anteil zum Erfolg beigetragen. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team im Hintergrund!

ACGAbb 2b

27.04.15

Informationen zur Schultereckgelenkssprengung

In unserer Rubrik ‚Schwerpunkte‘ haben wir ausführliche und aktuelle Informationen zur Verletzung des Schultereckgelenkes (‚Tossy Verletzung‘ oder ACG-Sprengung), zur Operation und zur Nachbehandlung eingestellt.

mehr lesen

Meniskus1c

27.09.13

Informationen zum Meniskusriss

In unserer Rubrik ‚Schwerpunkte‘ haben wir ausführliche und aktuelle Informationen, Videos und Bilder zur Verletzung des Meniskus eingestellt.

mehr lesen

bizeps

19.06.13

Dreimal distale Bizepssehnenruptur in der Rugby Bundesliga

Die 3 Rugby Bundesligaspieler Patrick Schliwa, Malte Bieringer (Foto) und Rene Engelhardt zogen sich im Jahr 2013 eine Ruptur der distalen Bizepssehne zu. Alle drei wurden von Dr. Andreas Klonz in minimal invasiver Technik operiert.

mehr lesen

17.04.16 | Neue Ärzte in der Praxis

Alle Artikel ansehen
X
Verletzungen und Erkrankungen des Schlüsselbeins:  
X
Verletzungen und Erkrankungen der Schulter:
X
Verletzungen und Erkrankungen des Ellenbogens:
X
Verletzungen und Erkrankungen der Hand:
X
Verletzungen und Erkrankungen des Hüftgelenks:
X
Verletzungen und Erkrankungen des Fußes:
X
Spezielle Probleme
X
Spezielle Therapieformen